Homepage von Eberhard Fritz
  Pietistische Versammlungen im Königreich Württemberg, 1821
 

Eberhard Fritz



Pietistische Privatversammlungen im Königreich Württemberg, 1821



Im Jahr 1821 ließ die württembergische Kirchenleitung sämtliche evangelischen Pfarrer des Königreichs Württemberg nach pietistischen Privatversammlungen in ihren Gemeinden befragen.



Zum allgemeinen Zusammenhang sei auf folgende Publikationen verwiesen:


Michael Kannenberg: Verschleierte Uhrtafeln. Endzeiterwartungen im württembergischen Pietismus zwischen 1818 und 1848 (Arbeiten zur Geschichte des Pietismus Band 52). Göttingen 2007.
Eberhard Fritz: Die Konsolidierung des württembergischen Pietismus im frühen 19. Jahrhundert. Eine Befragung von 1821 als Dokument einer Übergangszeit. In: Blätter für Württembergische Kirchengeschichte 108/109, 2008/2009. S. 363-392.

Abkürzungen/Abbreviations:
PV = Pietistiche Privatversammlung
PV Hahn = Pietistische Versammlung der Hahn’schen Gemeinschaft (Michael Hahn)
PV Pregizer = Pietistische Versammlung der Pregizer Gemeinschaft (Christian Gottlob Pregizer)
m. = männlich
w. = weiblich


 

Ort

 

Dekanat

 

Gruppen

 

Teilnehmerzahl

 

Leiter;
Bemerkungen
Waiblingen Waiblingen PV Etwa 30 Sixt, Lehrer
Waiblingen Waiblingen PV Hahn Etwa 20 Gros, Lehrer
Waiblingen Waiblingen PV Pregizer 12 Böhringer, Kaufmann
Beinstein Waiblingen PV 50 Abelin, Weingärtner.
Im letzten Jahr sehr vermehrt; ungetrennt.
Beinstein Waiblingen PV Hahn 30 Merz, Weingärtner.
Im letzten Jahr sehr vermehrt.
Beinstein Waiblingen PV Pregizer 20 Babion, Weingärtner.
Ungetrennt.
Bittenfeld Waiblingen PV 10-15, Ehepaare Ungetrennt.
Endersbach Waiblingen 2 PV 50 Schneider, Weber; Schwegler, Weingärtner.
Einige gehen regelmäßig nach Korntal.
Großheppach Waiblingen 5 PV 100 Batz, Weingärtner und Gemeinderat; Durst, Weingärtner; Böhringer, Weingärtner.
Kleinheppach/Großheppach Waiblingen PV 50 Wöhrle, Weingärtner; Bertle, Weingärtner.
Ungetrennt.
Hegnach Waiblingen PV 15 Pfisterer, Bauer; Mergenthaler, Bauer.
Ungetrennt. Pfarrer besucht die PV, wird aber als Visitator und Inquisitor angesehen.
Korb Waiblingen PV 30, Familien Heubach, Weingärtner; Zaiß, Weingärtner.
Ungetrennt.
Strümpfelbach Waiblingen 4 PV 120 Friedrich Mödinger, Weingärtner; Jakob Mödinger, Weingärtner; Gottlieb Mödinger, Weingärtner; Georg Wilhelm, Weingärtner; Gottlieb Schmid, Weingärtner.
Generell: Etwas Sektengeist, aber ohne Neigung zum Separatismus. Einige gehen regelmäßig nach Korntal.
Winnenden Waiblingen 4 PV 80 Glock, Handwerker; Kamm, Handwerker; Schmid, Handwerker; Kränzle, Handwerker.
6400 Einwohner; Jährlicher Besuch eines Herrnhuters; Einige gehen regelmäßig nach Korntal.
Birkmannsweiler/Winnenden Waiblingen PV 20
Ungetrennt. Sprecher nicht angegeben.
Breuningsweiler /Winnenden Waiblingen PV 16 Ungetrennt. Sprecher nicht angegeben.
Bürg/Winnenden Waiblingen PV 10 Ungetrennt. Sprecher nicht angegeben.
Hertmannsweiler/Winnenden Waiblingen PV 30 Ungetrennt. Sprecher nicht angegeben.
Höfen/Winnenden Waiblingen PV 20 Ungetrennt. Sprecher nicht angegeben.
Leutenbach/Winnenden Waiblingen PV 15 Ungetrennt. Sprecher nicht angegeben.
Nellmersbach/Winnenden Waiblingen PV 16 Ungetrennt. Sprecher nicht angegeben.
Schorndorf Schorndorf 2 PV 30-40 David Mayer, Tuchmacher; Gottlieb Knaus, Pflasterer; Friedrich Mayer, Schuhmacher.
Monatsstunde. Jährlicher Besuch des Herrnhuters Gebhard, Mitglied der Gemeinde Königsfeld, im Kirchenbezirk. Manche Pietisten gehen sonntags nach Korntal.
Alfdorf Schorndorf PV 20-25 Hinderer, Provisor.
Besteht seit einem Vierteljahr. Ungetrennt.
Beutelsbach Schorndorf 3 PV   Georg Hammer, Bauer; Jakob Dobler, Weingärtner; Johannes Dobler, Weingärtner; Johannes Schuh, Weingärtner; Philipp Hubschneider, Weingärtner.
Monatsstunde. Manche Pietisten gehen sonntags nach Korntal.
Geradstetten Schorndorf 2 PV   Johannes Häfele, Weingärtner; Simon Maierlen, Weingärtner
Grunbach Schorndorf 4 PV Je 20-25 Abraham Specht d.Ä., Weingärtner; Wilhelm Knauer, Weingärtner; Johann Michael Schmid, Weingärtner; Nikolaus Knauer, Weingärtner; Michael Lemberger; Matthäus Friedrich Knauer, Weingärtner.
Manche Pietisten gehen sonntags nach Korntal.
Haubersbronn Schorndorf PV 20-25 Jakob Stängle, Weingärtner; Georg Stängle, Weber; Johann Michael Kleinknecht, Schmied.
Ungetrennt.
Lorch Schorndorf 2 PV   Friedrich Molt, Schuhmacher; Knödler, Filial-Schulmeister.
Ungetrennt.
Oberurbach Schorndorf 4 PV 500 Johannes Mündler, Bauer; Michael Bayh, Bauer; Christian Heinrich, Bauer; Ludwig Wetter, Bauer; Jakob Wetter, ledig; Joseph Baur, Bauer; Adam Oettle, Bauer; Michael Daiß, Bauer.
Unterurbach/Oberurbach Schorndorf PV   Meiste Gesellschaft durch Pfarrer Wurster gebildet.
Plüderhausen Schorndorf PV   Jakob Hänger, Bauer; Johannes Müller, Wagner.
Ungetrennt. Seit 3 Jahren merklich abgenommen.
Rudersberg Schorndorf 2 PV 50-60 Adam Lachenmaier; Christoph Friedrich Abele, Glaser.
Ungetrennt.
Althütte/Rudersberg Schorndorf PV 25-30 Johann Georg Frasch, Weber; Michael Wurst, Schmied.
Oberndorf/Rudersberg Schorndorf PV   Andreas Schwarz, Schuster.
Unterschlechtbach/Rudersberg Schorndorf PV   Jakob Schaal, Bauer; Friedrich Sigle, Bauer.
Steinenberg Schorndorf PV   Daniel Rüdershauser, Schneider.
Michelau /Steinenberg Schorndorf PV   Gottlieb Klotz, Weber.
Oberschlechtbach/Steinenberg Schorndorf PV   Peter Kurz, Weber.
Weiler Schorndorf 2 PV 30 Johann Jakob Schneider, Weber; Augustin Schnabel, ledig.
Ungetrennt.
Welzheim Schorndorf 2 PV   Friedrich Knörle, Dreher; Tobias Wagner, Strumpfstricker; Gottfried Gröninger, Glaser.
Sonntags und drei Mal werktags.
Breitenfürst/Welzheim Schorndorf PV   Friedrich Köngeter.
Winterbach Schorndorf 2 PV 68-80 Johann Georg Steinbronn, Weber; Johann Georg Kreeb, Weingärtner.
Ungetrennt. Manche Pietisten gehen sonntags nach Korntal.
Hebsack/Winterbach Schorndorf PV   Leonhard Reiniger, Krämer.
Rohrbronn/Winterbach Schorndorf PV   Daniel Schurr, Weingärtner.
Nürtingen Nürtingen PV   Ettensperger, Reallehrer (Männer); Knapp, Schreiner (Frauen).
PV in allen Orten des Kirchenbezirks; je16-20 Pesonen, die sich selbst nicht Pietisten nennen; meist zwei Versammlungen mit Trennung der Geschlechter.
Oberboihingen Nürtingen PV   Haußmann; Schultheiß.
Altdorf Nürtingen PV   Knöll, Bürgermeister.
Wolfschlugen Nürtingen PV   Adam Stoll; Melchior Schroth.
Neckarhausen Nürtingen PV   Georg Federschmid; Anton Waldener.
Neuffen Neuffen PV   Leonhard Faig, Schuster.
Ungetrennt. Der Herrnhute Suhl besucht die PV des Kirchenbezirks. Monatsstunden, z.B. bei Filialschulmeister Kullen, Hülben. Beide Kullens (aus Hülben und Korntal) kommen zuweilen in die PVs des Bezirks.
Beuren Neuffen 2 PV   Johannes Kromer, Tuchmacher; Johannes Blind, Weingärtner.
Balzholz Neuffen 2 PV   Jeremias Lepple, Weingärtner; Anton Nething, Weingärtner.
Erkenbrechtsweiler Neuffen PV   Georg Maier, Wagner (ein exzentrischer Kopf); Johannes Dürr, Salpetersieder (ein unordentlicher Mann).
Ungetrennt.
Frickenhausen Neuffen PV   Moeh, Mädchenschulmeister.
Ungetrennt.
Grabenstetten Neuffen PV   Johannes Brändle, Bauer.
Ungetrennt. Neu entstanden.
Grafenberg Neuffen PV Über 30 Jakob Geiger (blind); Michael Sauer, Schneider; Johann Georg Fischer, Taglöhner
Kohlberg Neuffen 2 PV 50 Bochterle, Provisor; Philipp Jakob Doster, ledig.
Ungetrennt. Hat zugenommen.
Linsenhofen Neuffen PV   Neu entstanden. Ungetrennt.
Gaildorf Gaildorf PV 3-4 m., 12-14 w. Wiesner, Stadtrat.
Literatur: Oetinger, Hartmann. Glauben an das Tausendjährige Reich, und der Antichrist wird sich in der letzten Zeit offenbaren.
Gschwend Gaildorf PV 9 m., 6 w. Bohn, Schreiner; Dieterich, Weber.
Literatur: Michael Hahns Schriften und Lieder. Gemeinschaft besteht seit 1820. Jeden Monat muss einer der Pietisten nach Oberurbach, wo bei Johannes Bauer eine Ermahnung stattfindet, sich vor Abwegen zu hüten. Durch die Oberurbacher besteht Kontakt zu Korntal.
Michelbach Gaildorf PV 7 m., 6 w. Versammlung gestiftet von Strecker, Schmied in Bretzingen. Findet teils im Schulhaus, teils bei David Kraus, teil bei Strecker und Schmid in Bretzingen statt. Pietisten stehen im Verdacht der Schatzgräberei. PV vermehrt sich langsam.
Viehberg Gaildorf PV 8 Michael Grau, in dem Haisle.
Gemeinschaft besteht seit 1820. Die Pietisten sind viel auf Reisen und besuchen PV in Fornsbach, Gaildorf, Welzheim und Urbach.
Hall Hall PV 7-8 Greiner, Stiftungsrechnungsrevisor.
PV im Haus eines Bürgers, in der Spitalmühle oder bei Greiner. Sind dem Pfarrer wenig bekannt.
Ingelfingen Ingelfingen Ehemals 2 PV 17 Sprecher: Johann Friedrich Betzold, Schuhmacher.
1820 aufgelöst. Für den Bezirk Ingelfingen gilt: Vorliebe für Korntal. Beziehungen zu Pfarrer Hochstetter, Sulzbach, Schulmeister Schlaich, Steinfeld und Salve, Brettach.
Künzelsau Ingelfingen PV 7-11 Kein eigentlicher Sprecher.
Niederhall Ingelfingen PV 4-5 Familien PV in zwei Häusern. Kein eigentlicher Sprecher.
Langenbeutingen Möckmühl PV    
Heilbronn Heilbronn PV   In der General-Superintendenz Heilbronn bestehen 135 PV mit etwa 2200-2500 Personen. Im Dekanat Heilbronn bestehen 5 PV mit etwa 70-80 Personen.
Bonfeld Heilbronn PV   Monatsstunden.
Horkheim Heilbronn PV   Monatsstunden.
Talheim Heilbronn 2 PV    
Ludwigsburg Ludwigsburg 3 PV   Im Dekanat Ludwigsburg bestehen 20 PV.
Asperg, Dorf Ludwigsburg 2 PV    
Benningen Ludwigsburg 2 PV    
Kornwestheim Ludwigsburg 2 PV    
Möglingen Ludwigsburg 3 PV    
Zuffenhausen Ludwigsburg 2 PV    
Geisingen Ludwigsburg PV    
Markgröningen Ludwigsburg 2 PV    
Schwieberdingen Ludwigsburg 2 PV    
Stammheim Ludwigsburg PV    
Marbach Marbach 3 PV   Im Dekanat Marbach bestehen 31 PV mit etwa 400-450 Personen.
Abstatt Marbach PV    
Affalterbach Marbach PV    
Auenstein Marbach PV    
Beilstein Marbach PV    
Burgstall Marbach PV    
Erbstetten Marbach 2 PV    
Stiftsgrundhof/Erbstetten Marbach PV   Monatsstunden.
Erdmannhausen Marbach 2 PV    
Großbottwar Marbach 5 PV    
Höpfigheim Marbach 2 PV    
Kirchberg Marbach PV    
Kleinbottwar Marbach PV    
Mundelsheim Marbach 3 PV   Monatsstunden.
Oberstenfeld Marbach 2 PV    
Pleidelsheim Marbach 2 PV    
Rielingshausen Marbach 2 PV    
Weiler zum Stein Marbach PV    
Backnang Backnang 4 PV   Im Dekanat Backnang bestehen 28 PV mit etwa 400-450 Personen.
Fililaorte/Backnang Backnang 3 PV    
Allmersbach Backnang PV    
Großaspach Backnang PV    
Oberbrüden Backnang PV    
Reichenberg Backnang PV    
Rietenau Backnang PV    
Spielberg Backnang PV    
Sulzbach an der Murr Backnang 2 PV    
Unterweissach und Filialorte Backnang 10 PV    
Brackenheim Brackenheim PV   Im Dekanat Brackenheim bestehen 21PV.
Cleebronn Brackenheim 2 PV    
Frauenzimmern Brackenheim PV    
Güglingen Brackenheim 2 PV    
Haberschlacht Brackenheim PV    
Häfnerhaslach Brackenheim PV    
Leonbronn Brackenheim PV    
Meimsheim Brackenheim PV    
Neipperg Brackenheim 2 PV    
Niederhofen Brackenheim 2 PV    
Pfaffenhofen Brackenheim PV    
Schwaigern Brackenheim 2 PV    
Stetten am Heuchelberg Brackenheim 2 PV    
Weiler Brackenheim PV    
Zaberfeld Brackenheim PV    
Weinsberg Weinsberg PV   Im Dekanat Weinsberg bestehen 5 PV mit etwa 70-80 Personen.
Löwenstein Weinsberg PV    
Unterheinriet Weinsberg PV    
Waldbach Weinsberg PV    
Willsbach Weinsberg PV    
Cannstatt Cannstatt 6 PV [1 Pregizer]   2 PV haben sich abgesondert und nehmen zu. Sie werden genannt: Pregizerianer, Walzianer [Walz aus Döffingen], Fröhliche, Glaubige, Selige.
Fellbach Cannstatt 11 PV    
Hedelfingen Cannstatt 3 PV    
Münster Cannstatt 2 PV [1 Pregizer]    
Obertürkheim Cannstatt PV    
Rohracker Cannstatt PV    
Rommelshausen Cannstatt PV    
Stetten im Remstal Cannstatt 3 PV    
Uhlbach Cannstatt 2 PV    
Rotenberg/Uhlbach Cannstatt PV    
Untertürkheim Cannstatt 2 PV    
Wangen Cannstatt 2 PV    
Esslingen am Neckar Esslingen 12 PV   Peter Haas (70), Bortenmacher [Männer]; Blessing (54), Zimmermeister und Stadtrat [Männer]; Friedrich Eppinger (60), Weingärtner [Männer]; Peter Wälde, Weber [Männer]; Leonhard Claus, Weingärtner [Frauen]; Böhmerlen (40), Weingärtner mit zwei anderen Männern [ledige Töchter].
Im Dekanat Esslingen bestehen 31 PV mit etwa 500-600 Personen.
Mettingen/Esslingen Esslingen 3 PV    
Wiflingshausen/Esslingen Esslingen PV   Johannes Berner, Weingärtner; Johannes Munk; Johann Georg Eberspächer [Ehepaare]
Deizisau Esslingen PV   Friedrich Zink, Waisen- und Konventsrichter.
Bisher hielt Pfarrer Kies, jetzt Dekan in Böblingen, im Winter PV in seinem Haus.
Oberesslingen Esslingen PV   Christoph Eberspächer, Weingärtner.
PV in zwei Abteilungen.
Plochingen Esslingen 3 PV   Johann Georg Haisch d.Ä. , Weingärtner; Jakob Frick, Weingärtner; Georg Reiher, Weingärtner [in diesen drei Häusern werden die PV gehalten]; Friedrich Stumpp, Weingärtner; Andreas Lutz, Weingärtner; Johann Georg Lutz d.Ä., resignierter Bürgermeister; Nötling, Bürgermeister.
Denkendorf Esslingen 2 PV   Paul Fezer, Weber; Michael Schweizer (49), Bauer.
Zell Esslingen 2 PV; PV Hahn   Lorenz Frick (39) , Weingärtner; PV im Haus des Jakob Schneider, Weingärtner; Georg Friedrich Müller (53); Simon Schickler (29) , Weingärtner.
PV Hahn seit 1820 durch Hahns Anhänger aus Strümpfelbach. Fricks Streben nach weltlichen Gütern scheint nicht ganz untadelhaft. Müller „fühlt sich aber auch, wird leicht empfindlich“. Schickler „einbildisch“, und früher wegen Vergehen gegen das sechste und siebte Gebot in üblem Ruf. Seine PV besteht meist aus jungen Leuten.
Altbach/Zell Esslingen 2 PV   Balthasar Müller (42) , Weingärtner, Haupt der Separatisten; Johannes Scheuerlen (43), Weingärtner.
Nellingen Esslingen PV; PV Hahn   Johann Georg Aichelin, Weber; Gottlieb Bluthardt, Bauer [beide Hahn’sche PV]; Johann Georg Blessing, Weber.
Hegensberg/Oberesslingen Esslingen PV   Christoph Spieth, Weingärtner.
Aidlingen Böblingen PV 30 w. Pflugfelder, Knabenschulmeister.
PV in der Schulstube.
Altdorf Böblingen 2 PV 12-15 m. und 15-18 w. Johann Jakob Ruthart, Chirurgus (Männer); Ludwig Gonser, Zeugmacher (Frauen)
PV besteht seit 50 Jahren. PV hat sich vor einiger Zeit durch Todesfälle vermindert, jetzt aber wieder vermehrt.
Dagersheim Böblingen PV; PV Glaubige 8 m., 3 w. (Glaubige); 60 Jakob Burmann; Heinrich Lauser (Glaubige); Kolb, Schullehrer; Johann Winterler; Christian Jakob Höger
Darmsheim Böblingen     Keine PV. Pietisten gehen am Sonntag nach Dagersheim oder auch ins katholische Mühlhausen, wo Pfarrer Henhöfer sehr evangelisiert, einige gehen auch nach Korntal. Eine eigentliche PV von Glaubigen findet nicht statt, obwohl sich bei Schuhmacher Hahn 6-8 Personen versammeln. Sie sehen sich als ambulatorische Gesellschaft von Sindelfingern, Maichingern, Döffingern und Gärtringern.
Döffingen Böblingen PV 44 (9 m., 35 w.) Johann Michael Walz, Weber.
Walz erregt einiges Aufsehen. PV findet bei ihm oder bei Johann Georg König, Bauer, statt. PV neigt mehr oder minder zu den Glaubigen.
Ehningen Böblingen PV 18-20 Friedrich Brösamle; Johannes Brösamle; Friedrich Strohmayer, Weber.
PV findet bei Witwe Anna Maria Brösamle statt; Sprecher sind ihre Schwäger.
Holzgerlingen Böblingen 3 PV; PV Pregizer   Jakob Hiller, Bandfabrikant; Jakob Grob, Bauer (Männer); Ulrich Hiller, Metzger; Johann Georg Dieterle; Ruoff, Schulmeister (Frauen); Wanner d.J., Tuchmacher (Pregizerianer) Drei ältere PV. PV Pregizer seit 1818 bei Michael Benz, Schuster.
Es kommen Fremde, z.B. Johannes Gamerdinger, Schuster, Weil im Schönbuch, „ein bedeutendes Licht unter diesen Christen“. Gegenseitige Besuche mit Pregizerianern aus Weil im Schönbuch, Maichingen und Steinenbronn.
Magstadt Böblingen 3 PV 5-6 m.; 7 m. 12 w.; 5 m., 12 w. Schnaufer, Gerichtsschreiber; Leonhard Breitling (1. PV); Jakob Schmid, Weber 2. PV).; Johannes Mundle, Maurer (3. PV).
Maichingen Böblingen PV; PV Pregizer   Jakob Beuttler, Zeugmacher; Gottlieb Nuber, Weber (PV); Karl Friedrich Beuttler, Zeugmacher (Pregizerianer).
PV gehört zu den strengeren Pietisten; Geschlechter nicht getrennt. Beuttler und Nuber sind Schwäger. PV Pregizer besteht erst seit kurzer Zeit.
Schafhausen Böblingen PV    
Schönaich Böblingen 3 PV   Christoph Binder, Seiler; Johann Georg ögele, Pferchmeister; Johannes Brodbeck, Bauer; Reinhard Wagner, Schlosser; Johann Georg Völmle, Weber.
Sindelfingen Böblingen 4 PV 60-70 Mitschele, Heiligenpfleger; Mitschele d.Ä., Kohler; Beutelspacher, Schulmeister.
Weil im Schönbuch Böblingen 2 PV; 2 PV Glaubige   (Glaubige): Martin Löffler, Bauer; Johannes Bauer, Dreher; Adam Zahn, Bäcker.
Starke Vermehrung der Besucherzahlen bei den Glaubigen. Die Pietisten haben keine eigentlichen Sprecher. PV in den Häusern von Anna Maria Bälz und Jakob Hänsler.
Leonberg Leonberg     Die Fragebögen über die Gemeinden des Dekanats Leonberg im Bestand Landeskirchliches Archiv Stuttgart: Dekanatsarchiv Leonberg sind noch nicht ausgewertet.
PV in zahlreichen Orten.
Freudenstadt Freudenstadt PV 24 Staigle, Schneider.
Im Dekanat Freudenstadt bestehen 12 PV mit 205 Personen.
Dietersweiler Freudenstadt PV 20 Bösinger, Schulmeister
Dornstetten Freudenstadt PV 15 Adam Bauer, Zimmermann.
Frutenhof Freudenstadt PV 20 Johann Georg Hartmann, Schneider.
Grömbach Freudenstadt PV 8 Haier, Schulmeister.
Herzogsweiler Freudenstadt 2 PV 16 und 8 Friedrich Hindenach; Johann Georg Kalmbach.
Huzenbach Freudenstadt PV 12 [Kein Sprecher].
V erst kurz vor 1821 durch Umgang mit Pietisten in Obermusbach gegründet.
Obermusbach Freudenstadt PV 24 Martin Zifle, Bauer.
Besuche von Christian Kussmaul, Bondorf, und Schulmeister Aichele, Bösingen.
Pfalzgrafenweiler Freudenstadt PV 15 Jakob Kirschmann.
Untermusbach Freudenstadt 2 PV 18 und 9 Johannes Zürn, Maurer; Martin Scherer, Bauer.
Wittlensweiler Freudenstadt PV 16  
Balingen Balingen PV   Flatt, Mesner.
Jedes Jahr kommt ein Mann aus Königsfeld in alle PV des Dekanats, meldet sich aber vorher bei den Pfarrern an. 1819: PV an 8 Orten. 1820: PV an 13 Orten. 1821: PV an 20 Orten.
Bergfelden Balingen PV   Adam Plocher, Bauer.
Bickelsberg Balingen 2 PV 50 Josias Hengsteler, Bauer; Georg Jakob Hengsteler, Bauer; Michael Gühring, Schneider, GV; Johann georg Merz, Schmied; Johannes Binder, Bauer; Johannes Leins, Dreher; Georg Leins d.Ä.; Johannes Gühring, Weber.
Die Bickelsberger Pietisten erscheinen in benachbarten Gemeinden, wo sie mit ihrer großen Beredsamkeit Aufmerksamkeit erregen.
Dürrwangen Balingen PV    
Laufen/Dürrwangen Balingen PV   Jakob Schuler.
Bitz/Ebingen Balingen PV    
Engstlatt Balingen PV   Schick, Schulmeister.
Frommern Balingen PV   Pfefferle, Separatist aus Endingen, tritt auf, obwohl es verboten ist.
Meßstetten Balingen PV   PV hat sich vermehrt.
Onstmettingen Balingen PV   Simon Sautter, Schmied.
PV hat sich 1816/17 vermehrt, dann wieder vermindert.
Pfeffingen Balingen PV   Johann Peter Eisele.
Zillhausen/Pfeffingen Balingen PV   Jakob Jenter.
Burgfelden/Pfeffingen Balingen PV   Johann Jakob Eppler.
Streichen/Pfeffingen Balingen PV   Johann Martin Jenter.
Rosenfeld Balingen PV 100 Christian Nagel, Schuster.
PV hat sich seit 6 bis 7 Jahren beträchtlich vermehrt.
Isingen/Rosenfeld Balingen PV 70-80 Matthias Link; Johann Georg Schmid; Johann Georg Frommer.
PV hat sich seit 10 Jahren beträchtlich vermehrt.
Tailfingen Balingen PV   Johann Georg Maute, Wagner; Johann Georg Bitzer, Bauer.
Tieringen Balingen PV   Christian Herre; Christian Narr.
PV hat sich vermindert, seit Vikar Abel hier war.
Trichtingen Balingen PV   Johann Georg Henkel.
PV hat sich vermehrt.
Vöhringen Balingen PV   Andreas Binder, Schreiner.
PV hat sich wegen Zehntstreitigkeiten vermindert.
Tübingen Tübingen 3 PV   Konrad Schwindrazheim, Schuhmacher [Männer]; [..] Hunzinger, Scheiderobermeister [Männer]; [..] Scholder, Färber [Männer]; [..] Hornung, Weber [Männer]; [..] Schuster, Schlosser [Männer]; [..] Werner, Schneider [Männer]; [..] Hagenloscher, Schuhmacher [Männer]; [..] Schnierle, Sekler [Männer]; Georg Karrer, Weingärtner [Frauen].
Pietisten im Bezirk Tübingen besuchen auch die Monatsstunden in Stockach bei Schulmeister Klett und in Gomaringen. Die PV in Schlaitdorf, Dusslingen, Rommelsbach und Oferdingen unterhalten Kontakte zu anderen PV. Als Sprecher der Pietisten treten Konrad Mohl, Wagner, Susslingen in Nehren und Walz aus Döffingen in Oferdingen sowie besonders Lehrer Kullen aus Korntal auf.
Lustnau Tübingen 3 PV 40 m., 60 w. Bernhard Kress, Taglöhner; Andreas Heußel, Schuhmacher; Friedrich Riekert, Schneider.
Monatsstunden. Die Pietisten nennen sich „Selige“.
Pfrondorf Tübingen PV   [..] Knüßlin, Bauer.
Schlaitdorf Tübingen PV 24 Johann Georg Löffler, Zimmermann.
PV hat sich in den letzten Jahren vermehrt. PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Mössingen Tübingen PV 30 Kein Sprecher.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Dusslingen Tübingen 2 PV 40 Pfarrer Weismann; Konrad Mohl, Weingärtner.
PV hat sich in den letzten Jahren vermehrt.
Ofterdingen Tübingen PV   Kein Sprecher.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Dettenhausen Tübingen PV   Johannes Schmid, Mühlsteinhauer.
Sprecher wechselt sich mit dem Stundenhalter aus Weil im Schönbuch ab. PV nicht nach Geschlechtern getrennt. PV vermehrt sich seit 3 bis 4 Jahren. Über 125 Pietisten bei 838 Einwohnern.
Altenburg Tübingen PV   Johann Martin Rempfer, Bauer.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Wankheim Tübingen PV   Adam Schettler, Bauer.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Kusterdingen Tübingen PV   Johannes Ebinger.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Walddorf Tübingen PV   Christoph Luick; Johannes Heim; Jakob Enslin.
Gönningen Tübingen 2 PV 30 Johann Georg Herrmann, Totengräber; Johann Michael Reiber, Bauer.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Bodelshausen Tübingen PV 30 Elias Egerter, Ölmüller PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Nehren Tübingen PV   Bernhard Fauser, Weber.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt. PV hat sich in den letzten Jahren um die Hälfte vermehrt.
Rommelsbach Tübingen 2 PV   Johannes Geckeler, Weber; Jakob Neuscheler, Weber.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Kirchentellinsfurt Tübingen 3 PV   Johannes Gutbrod; Jakob Büchler; Adam Ott; Michael Knüßle; Jakob Walker, Bauer.
Monatsstunden.
Mähringen Tübingen PV   Heinrich Groß, Schneider.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Öschingen Tübingen PV   Matthäus Eisler, Bauer.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Oferdingen Tübingen PV Pregizer 45 Johann Martin Knecht.
PV nicht nach Geschlechtern getrennt.
Tuttlingen Tuttlingen PV 20-30 Martin, Schulmeister im Filial Ludwigstal.
Aldingen Tuttlingen PV 80-100 Seit anderthalb Jahren um zwei Drittel vermehrt.
Schwenningen Tuttlingen PV 12-15  
Trossingen Tuttlingen PV Hahn 15-20  
Wildberg Wildberg PV   Lodholzische Sekte in Verbindung mit Bulach und Egenhausen.
Altensteig Stadt Wildberg 2 PV    
Ebhausen Wildberg 2 PV    
Rohrdorf/Ebhausen Wildberg PV    
Pfrondorf/Ebhausen Wildberg PV   Verbindung mit Christian Kussmaul.
Effringen Wildberg PV    
Schönbronn/Effringen Wildberg 2 PV    
Gültlingen Wildberg 2 PV    
Holzbronn/Gültlingen Wildberg PV    
Haiterbach Wildberg 4 PV    
Bösingen/ Haiterbach Wildberg 2 PV    
Beihingen/ Haiterbach Wildberg PV   Eine PV ist schwärmerisch.
Nagold Wildberg 2 PV    
Rotfelden Wildberg PV    
Spielberg Wildberg PV   Beeinflusst von Christian Kussmaul.
Egenhausen/Spielberg Wildberg 2 PV   Johann Martin Walz.
PV bei Johann Martin Walz hat irrige Grundsätze.
Walddorf Wildberg PV    
Oberschwandorf Wildberg PV    
Herrenberg Herrenberg PV   Über die Versammlungen im Amt Herrenberg liegen – mit Ausnahme von Hildrizhausen - nur oberflächliche Angaben vor. Die Fragebögen über die Gemeinden des Dekanats Herrenberg im Dekanatsarchiv Herrenberg sind noch nicht ausgewertet.
In allen PV weltweit wird zur gleichen Morgenstunde eine Betstunde für den Sieg der guten Sache gehalten.
Hildrizhausen Herrenberg PV   Michael Holder [Männer]; Jakob Brösamle [Frauen]
Ausführlicher Bericht.
Mötzingen Herrenberg PV   Keine PV, da es an einem anerkannten Sprecher fehlt. Pietisten halten sich zu den PV in Nagold, Bondorf, Sindlingen und Haiterbach.
Reutlingen Reutlingen Mehrere PV 400 Joachim Schmid, Bäcker (Hauptsprecher); Philipp Bernhard Zwissler, Kaufmann; Andreas Hecht, Bortenmacher; Georg Michael Hammer, Weingärtner; Stefan Votteler, Weingärtner; Gottfried Votteler, Weingärtner; Georg Friedrich Heß, Chirurg; Augustin Döttinger, Weingärtner; Johannes Kemmler, Zeugmacher; Friedrich Buohl, Zeugmacher; Christian Grötzinger, Schuster; Andreas Weckler, Weingärtner; Johannes Weckler, Weingärtner; Johannes Fuchs, Weingärtner; Johannes Helb, Rotgerber.
Im Winter 1820/21 besuchten sogar 800 Personen die PV. Noch 1818/19 waren es kaum mehr als 20 bis 30 Personen.
Betzingen Reutlingen PV 30 Michael Leibssle, Schreiner; Martin Kehrer, Bauer (Stiefbruder von Leibssle).
Erpfingen Reutlingen PV 32 Johannes Schmid.
Genkingen Reutlingen 2 PV 20-25 Johannes Herrmann, Weber; Jakob Herrmann, Wagner; Jaqkob Herrmann, Schneider.
Versammlungen in den Häusern von Johannes Wallisers Witwe und Philipp Keppler, Schuster.
Undingen/Genkingen Reutlingen 2 PV   Johann Martin Bahnmüller, Schneider; Johann Martin Walter, Bauer; Martin Flad, Weber.
Versammlungen in den Häusern von Jakob Hörtig, Bauer und Johann Martin Walter, Bauer.
Gomaringen Reutlingen 2 PV 15-20 Prigel, Schulmeister; Georg Weihing, Schneider.
Monatsstunden.
Hausen an der Lauchert Reutlingen PV 24 Johann Christian, Schultheiß; Bernhard Christian (Bruder des Johann Christian); Jakob Hipp, Fleckenschütz .
Holzelfingen Reutlingen 2 PV 20+12 Johannes Schenk, Bauer .
Honau Reutlingen 2 PV 40 Martin Kazmaier, Zimmermann; Friedrich Schlegel, Weber.
Kazmaier neigt zur Sektiererei.
Mägerkingen Reutlingen 2 PV 20 Johann Martin Bez, Schneider; Matthäus Hipp, Zimmermann.
Eine PV wurde 1807 durch Versammlungen in Hausen an der Lauchert veranlasst, die andere im Winter 1820 durch Friedrich Schlegel aus Honau gestiftet.
Ohmenhausen Reutlingen PV   Versuch der Begründung einer PV durch Kaufmann Zwissler aus Reutlingen gescheitert.
Pfullingen Reutlingen 5 PV 100-120 Christoph Göz, Weber; Christain Friedrich Fink, Schmied; Johann Georg Vöhringer, Knabenschulmeister; Ulrich Röhm, Bäcker; Christian Hartmann, Bortenwirker; Philip Heinrich Pfeiffer, Bortenwirker.
Seit einigen Jahren hat sich die Besucherzahl beträchtlich vermehrt. Seit einigen Wochen versammeln sich 20-40 Kinder bei Bortenwirker Röhm.
Unterhausen Reutlingen PV 12-15 Jeremias Bader, Wagner.
Oberhausen/Unterhausen Reutlingen PV 12-15 Johannes Bader, Wagner.
Wannweil Reutlingen PV 10 Johann Georg Kirschbaum, Schuster.
Im Frühjahr 1820 durch Kirschbaum begründet.
Willmandingen Reutlingen PV 16 Jakob Möck, Weber.
Sulz am Neckar Sulz 2 PV 37 (15 m., 22 w.) Sebastian Schweikle, Bruder des ehemaligen Landschaftsassessors; [..] Müller, Bergmann.
Aistaig Sulz PV   PV aus Mangel an Harmonie aufgelöst.
Sigmarswangen Sulz PV 20-24 Keine besonderen Sprecher.
Monatsstunden.
Alpirsbach Sulz PV 18 Andreas Kröz, Weber; Gottlieb Beßler, Tuchmacher; Würker, Kastenknecht.
Holzhausen/Sulz Sulz PV 6-8 Matthäus Plocher, Bauer; Johann Georg Plocher, Leibgedingbauer.
PV im Haus des Matthäus Plocher. Einige Katholiken aus Dettingen und Betra bei Sigmaringen haben in Sigmarswangen die PV besucht und Bibeln erhalten, werden sehr gedrückt. Besuche des Herrnhuters Suhl.
Münsingen Münsingen 4 PV 60 Georg Friedrich Schall, Weber; Johann Jakob Schnizer, Eisenhaland; Michael Heß, Weber; Johann Jakob Maisch, Dreher; Georg Friedrich Cleßler, Weber; Johann Jakob Schmid, Ziegler; Andreas Berner, Schulmeister.
Viele Pietisten aus dem Dekanat Münsingen besuchen die Monatsstunden in Zainingen, Dekanat Urach. Im Dekanat gibt es 17 PV mit 387 Personen.
Auingen/Münsingen Münsingen PV 46 Johannes Schindler, Schulmeister.
Bernloch Münsingen 2 PV 40 Michael Rehm, Weber; Israel Vöhringer, Weber.
Meidelstetten/Bernloch Münsingen PV 10 Christoph Hin, Weber.
Böttingen Münsingen PV 22  
Dapfen Münsingen PV 25  
Wasserstetten/Dapfen Münsingen PV 14 Jakob Stotz, Schneider.
Feldstetten Münsingen PV 36 Johannes Maier, Stricker; Konrad Bohnacker, Weber.
Gomadingen Münsingen PV 20 [kein Sprecher].
Kleinengstingen/Kohlstetten Münsingen PV 12 Johannes Stoos, Weber.
Laichingen Münsingen PV 30 Johannes Bopp, Weber.
Mehrstetten Münsingen PV 22 Johann Jakob Eberhard, Bauer; Ludwig Manz, Schulmeister.
Ödenwaldstetten Münsingen PV 40 Kein Sprecher.
Steingebronn Münsingen PV 5 Gestiftet von Provisor Kullen, Korntal. Kein Sprecher. Hin und wieder unregelmäßige Versammlungen. Die Pietisten aus Apfelstetten und Steingebronn gehen in benachbarte PV, weil am Ort keine besteht.
Crailsheim Crailsheim     In den sechs Bezirken Ulm, Aalen, Albeck, Biberach, Crailsheim und Geislingen gibt es zusammen 40 Pietisten. 6-10 Pietisten, aber keine PV.
Honhardt Crailsheim PV 5 Kochendörfer, Drechsler.
PV besteht aus wenigen Männern.
Wildenstein Crailsheim PV 22-24 Thym, Schneider.
PV im Wechsel in Wildenstein, Neustädtlein oder Matzenbach, je nach Witterung. PV von einem Schuster aus Württemberg gegründet. Seit dessen Wegzug geleitet von Schneider Thym, der ungeeignet ist.
Heidenheim Heidenheim PV 36 Ploucquet, Kaufmann.
Im Dekanat Heidenheim gibt es 13 PV mit 243 Pietisten. Fast alle Sprecher im Kirchenbezirk sind gemeine Hanswerksleute, außer den Kaufleuten.
Bolheim Heidenheim PV 12  
Dettingen und Heuchlingen Heidenheim 2 PV 40  
Fleinheim Heidenheim PV 10  
Giengen Heidenheim PV 17 Werner, Kaufmann.
Herbrechtingen Heidenheim 2 PV 16 und 28  
Hermaringen Heidenheim PV 21  
Schnaitheim Heidenheim PV 15  
Sontheim an der Brenz Heidenheim PV 8  
Steinheim an der Murr Heidenheim PV 24 Ruoff, Kaufmann.
Aalen Aalen PV   Keine förmliche PV. Einige Familien lesen Traktätlein und beschäftigen sich mit chiliastischen Gedanken.
Zimmern/Oberböbingen Aalen     Ein Schuster neigt zum Mystizismus, besucht bei Geschäftsreisen ins Unterland PVs. Besucht fleißig die Kirche, hat keine Anhänger.
  Albeck-Göttingen PV   Im Dekanat Albeck gibt es keine Privatversammlungen. Schulmeister Wichtermann aus Ettlenschieß, jetzt in Korntal, hatte keinen Erfolg.
Besigheim Besigheim 2 PV   Im Dekanat Besigheim gibt es 28 PV mit ca. 400-450 Personen.
Bietigheim Besigheim 2 PV    
Bönnigheim Besigheim 2 PV    
Erligheim Besigheim 2 PV    
Gemmrigheim Besigheim 2 PV    
Großingersheim Besigheim 3 PV    
Hofen Besigheim 2 PV    
Ilsfeld Besigheim 2 PV    
Kaltenwesten Besigheim 2 PV    
Kirchheim am Neckar Besigheim 2 PV    
Lauffen Besigheim 6 PV    
Walheim Besigheim PV    
  Biberach PV   Im Dekanat Biberach gibt es keine Privatversammlungen.
Blaubeuren Blaubeuren PV   Pfleiderer, Präzeptor.
Im Dekanat Blaubeuren gibt es 5 PV mit 82 Pietisten.
Präzeptor Pfleiderer aus Blaubeuren besucht auch die anderen PV einmal im Jahr. Herrnhuter Suhl kommt einmal im Jahr, steht in gutem Ruf.
Asch Blaubeuren PV   Kohn, Schneider.
Seißen Blaubeuren PV   Die PV besteht nur aus Frauen.
Suppingen Blaubeuren PV   Aufrecht, Schulmeister.
Pfarrer Zeller besucht regelmäßig die PV, deren Mitglieder fleißige Kirchgänger sind.
Weiler Blaubeuren PV   Kuhn, Schulmeister.
  Blaufelden PV   Im Dekanat Blaufelden gibt es keine Privatversammlungen.
  Creglingen PV   Im Dekanat Creglingen gibt es keine Privatversammlungen.
Amstetten Geislingen PV    
Großsießen Geislingen PV    
Kirchheim unter Teck Kirchheim 3 PV 50-70 Epple, Weingärtner [Männer und Frauen]; Gottlieb Fiedler, Schlosser [Männer]; Haussmann, Bortenwirker; Walker, Kastenknecht; Eißlin, Bortenwirker [beide PV für Frauen].
Im Dekanat Kirchheim gibt es 748 Pietisten. Epple neigt etwas zu Pregizer hin, „nicht ohne Übermaß des Selbstgefühls von etwas verworrenen Ideen“.
Dettingen unter Teck Kirchheim 2 PV Je ca. 20 Johann Georg Fausel (39), Schmied; Johann Georg Hack (44); Nagelschmied; Johann König (39), Bauer.
Gutenberg Kirchheim PV   Eisenschmid, resignierter Schulmeister aus Schlattstall.
PV in Schlattstall hat aufgehört, weil die dortigen Pietisten nach Gutenberg kommen.
Holzmaden Kirchheim 2 PV 40-50 m., 60-70 w. Franke, Strumpfweber [Männer]; Kirschmann, Kastenpfleger [Frauen]; Sprecher: Andreas Frank, Strumpfweber; Jakob Kneile, Leinenweber.
Jesingen Kirchheim 2 PV 18 m., 21 w. Johannes Zimmermann, Schneider; Johannes Blind, Bauer; Leonhard Wüst (23), Weber.
PV nach dem Reformationsjubiläum entstanden.
Köngen Kirchheim 2 PV 30 Paul Deuschler, Glaser; David Reichardt, Schreiner.
Nabern Kirchheim 2 PV 60 (30 m., 30 w.) Johannes Hiller.
Neidlingen Kirchheim PV 10-12 Johann Georg Ambacher, Bauer.
Notzingen Kirchheim 2 PV 60-80 David Kneule; Johannes Stark, Wellingen.
Keine Sprecher in der zweiten PV.
Wellingen/Notzingen Kirchheim PV 30-40 Johann Georg Eppinger, Bauer.
Oberlenningen Kirchheim 2 PV 40 Michael Baumann, Zimmermann; Joseph Eppler; Sprecher: Johannes Gollmer, Schneider; Joseph Epple, Küfer.
Nicht nach Geschlechtern getrennt.
Ohmden Kirchheim PV 16-18 Michael Ott, Küfer; Johann Friedrich Behringer, Weber.
Ötlingen und Lindorf Kirchheim PV 15 Kein Sprecher.
Owen Kirchheim 2 PV    
Brucken/Owen Kirchheim PV    
Unterlenningen Kirchheim PV    
Weilheim unter Teck Kirchheim 2 PV    
Hepsisau/Weilheim Kirchheim PV    
Zell unter Aichelberg Kirchheim PV    
  Langenburg PV   Im Dekanat Langenburg gibt es keine Privatversammlungen.
Neuenstadt Neuenstadt PV 15-24 Gemeinderechner Seckel; Hafnermeister Melchior Schmid.
1820 war Hutmacher Eberbach, Lauffen, der mit Pfarrer Friderich, Winzerhausen, in Kontakt steht, hier. Steht auch mit Korntal in Kontakt.
Brettach Neuenstadt 2 PV 35-40 Christian Moll, Weber; Friedrich Salve, Bauer.
PV ungetrennt. Zusammenkünfte in Lauffen, wo Beiträge zur Bibelanstalt und Mission zur Sprache kommen.
Gochsen Neuenstadt PV 10-15 Mehrere Sprecher: Samuel Kneer, Krämer; Gottlieb Winter, Bauer; Christian Wolf, Bauer.
Cleversulzbach Neuenstadt PV 9-10 Pfarrer Hochstetter.
Kochersteinsfeld Neuenstadt PV 15-20 Schulmeister Schlauch.
Möckmühl Neuenstadt 2 PV 30 Peter Schmiech [Männer]; Friedrich Schreiner [Frauen].
Die Frau des Diakonus hat die PV begründet. Besuche von Hutmacher Eberbach.
Siglingen Neuenstadt PV 20-25  
Langenbeutingen Öhringen PV 14-15 Georg Michael Reichert, Seldner; Philipp Jakob Vosseler, Strumpfstricker.
Geschlechter nicht getrennt.
  Weikersheim     Im Dekanat Weikersheim gibt es keine Privatversammlungen.
Ulm Ulm PV   PV 1819 aufgelöst, nachdem sich einige Separatisten einschleichen wollten. Bayerische Regierung hat Separatismus, der sich von Rottenacker aus in Ulm einwurzeln wollte, durch strengste Maßregeln bekämpft.
Urach Urach PV   Über die Versammlungen im Amt Urach liegen nur oberflächliche Angaben vor (möglicherweise gibt es im Bestand Landeskirchliches Archiv Stuttgart: Dekanatsarchiv Urach noch ergänzende Unterlagen). PV in allen Orten außer Seeburg und Sondelfingen.
Dettingen an der Erms Urach Mehrere PV    
Metzingen Urach Mehrere PV    
Eningen unter Achalm Urach Mehrere PV    
Wittlingen Urach PV 6-8 Ungetrennt, da nur Ehepaare und Witwen in die PV kommen.
Bempflingen Urach PV    
Bleichstetten/Würtingen Urach PV    
Böhringen Urach PV    
Donnstetten Urach PV    
Gächingen Urach PV    
Glems/Neuhausen Urach PV    
Gruorn Urach PV    
Hengen Urach PV    
Hülben/Dettingen Urach PV    
Lonsingen/Gächingen Urach PV    
Mittelstadt Urach PV    
Neuhausen an der Erms Urach PV    
Ohnastetten Urach PV    
Pliezhausen Urach PV    
Reicheneck/Bempflingen Urach PV    
Riederich/Bempflingen Urach PV    
Rietheim/Seeburg Urach PV    
Sirchingen/Upfingen Urach PV    
Strohweiler/Böhringen Urach PV    
Trailfingen/Gruorn Urach PV    
Upfingen Urach PV    
Würtingen Urach PV    
Zainingen Urach PV   Monatsstunde, die auch von zahlreichen Pietisten aus dem Bezirk Münsingen besucht wird.



Letzte Aktualisierung: 3. Oktober 2010


 
  Heute waren schon 4 Besucher (34 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=